Unsere KadersportlerSaskia Oettinghaus - Nachwuchskader 1

Saskia Oettinghaus

Saskia Oettinghaus wechselte 2020 aus Rostock zu uns und trainiert seitdem bei Boris Rozenberg für ihren Traum der Olympiateilnahme. 2021 war sie beim Qualifilkations-Weltcup in Toki dabei, verpasste dort aber noch die Olympia-Quali. Nun geht ihr Blick Richtung Paris 2024.Sie ist die amtierende Deutsche Meisterin vom 1m Brett.

  • geboren am 03.04.1998
  • seit 1.1.2020 beim Dresdner SC, vorher beim WSC Rostock

Saskia Oettinghaus bei Facebook

Saskia Oettinghaus, IAT-Datenbank

Presseartikel zum Wechsel nach Dresden